Sende – Mischer 28 MHz – 144 MHz, ohne Oszillator

130,00

QO-100 Sende – Mischer / von 28 MHz nach 144 MHz

Beschreibung

Sende – Mischer nach 144 MHz, ausgehend von 28 MHz, so kann jeder seinen tollen KW-Transceiver benutzen, sei es nun ein Collins KWM-2 oder Elecraft K3 usw.!
Input auf 28 MHz bis 2 Watt (SSB,CW), Output auf 2 m ca. 50 mW
Auch hier ist ein ext. LO (116 MHz) erforderlich, das von mir angebotene PLL-Modul läßt sich hierfür verwenden, alternativ ist ein Oszillator mit 116 MHz und ca. 20 mW vermutlich noch in vielen Bastelkisten vorhanden, oder mit einem 116 MHz – Quarz schnell aufgebaut, ein passendes PLL – Modul ist dazu auch lieferbar.

Die Ausgangsleistung des Mischers ist über ein internes Poti stufenlos über mehr als 20 dB einstellbar und das Ausgangs- signal ist bis ~ 40 mW PEP von hoher Qualität mit geringer Intermodulation.  Da diesem kleinen Mischer immer ein Leist- ungsverstärker, oder ein Mikrowellen Transverter nachgeschaltet wird, wurde auf ein Oberwellenfilter verzichtet. Spannungsversorgung mit 12 – 15 V, interne Stabilisierung für die Verstärkerstufen .                                                           Abmessungen:  37 x 74 x 30mm   3 x SMA – Buchse

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sende – Mischer 28 MHz – 144 MHz, ohne Oszillator“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.