Sende – Mischer 28 MHz/432 MHz, ohne Oszillator

135,00

Beschreibung

Sende – Mischer nach 432 MHz, ausgehend von 28 MHz, so kann jeder seinen tollen KW-Transceiver benutzen, sei es nun ein Collins KWM-2 oder Elecraft K2 usw.!
Input auf 28 MHz bis 2 Watt (SSB,CW), Output auf 70 cm ca. 50 mW
Auch hier ist ein ext. LO (404 MHz) erforderlich, das von mir angebotene PLL-Modul läßt sich hierfür verwenden, alternativ ist ein Oszillator mit 404 MHz und ca. 20 mW vermutlich noch in vielen Bastelkisten vorhanden, oder mit einem Quarz schnell aufgebaut, ein dazu passendes PLL – Modul ist ebenfalls lieferbar.

Die Ausgangsleistung des Mischers ist über ein internes Poti stufenlos über mehr als 20 dB einstellbar und das Ausgangssignal ist bis ~ 40 mW PEP von hoher Qualität mit geringer Intermodulation. Da diesem kleinen Mischer immer ein Leistungsverstärker, oder ein Mikrowellen Transverter nachgeschaltet wird, wurde auf ein Oberwellenfilter verzichtet. Spannungsversorgung mit 12 – 15 V, interne Stabilisierung für die Verstärkerstufen.

Abmessungen:  37 x 74 x 30 mmmm

Anschlüsse:  3 x SMA – Buchse

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sende – Mischer 28 MHz/432 MHz, ohne Oszillator“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.